KASA: Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit

Die Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit (KASA) ist ein niedrigschwelliges Angebot für Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten. Krisenintervention im Einzelfall, Überbrückung kurzfristiger existenzieller Notlagen im Ausnahmefall, enge und intensive Zusammenarbeit mit den Angeboten und Dienstleistungen innerhalb des Diakonischen Werks Pforzheim, Beratung und Weiterleitung an spezielle Fachdienste (Schuldnerberatung, Suchtberatung u.a.) kennzeichnen die Arbeit der KASA.

Sprech-/Bürozeiten
Montag: 9.30 - 11.00 Uhr
Donnerstag: 14.00 - 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung


Kontakt

Uwe Riehl
Sarah Spohn
Goethestraße 41
75173 Pforzheim
Tel. +49 7231 42 86 514
Tel. +49 7231 42 86 513
uwe.riehl@diakonie-pf.de
sarah.spohn@diakonie-pf.de